Wir begrüßen die Meesenburg Gruppe als FFRM-Mitglied

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen die Meesenburg Gruppe als FFRM-Mitglied.

Ob Herr Matthias Meesenburg, der Mann der vor rund 250 Jahren begann Dachziegel, Werkzeuge und andere Produkte in Flensburg zu verkaufen und damit den Grundstein für eine heute über 900 Mitarbeiter zählende Unternehmensgruppe legte, Blumen und gärtnerisch gestaltete Flächen mochte, wissen wir natürlich nicht. Aber wir freuen uns, mit der Meesenburg Gruppe eine traditionsreiche Firma als Sponsor gewonnen zu haben

Frau Johanna Pratschke, Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation, vor Ort in Flensburg, beantwortete unsere Fragen:

45 Standorte in acht Ländern und nun eine bunte Verkehrsinsel in der Westerallee in Flensburg – wie passt das zusammen?

Alle unsere Mitarbeiter sind an unseren Standorten zu Hause, was für eine hohe Identifikation mit der Region und unseren Kunden sorgt.

Unsere lokalen Präsenzen handeln nach unserem Motto: „In der Region, für die Region“. Vor diesem Hintergrund ist eine Mitgliedschaft im FFRM und eine aktive Unterstützung des Projekts „machen Sie Flensburg bunt“ ein naheliegender Schritt gewesen.

 

Welche Verkehrsfläche wird die Meesenburg Gruppe durch ihr Sponsoring verschönern?

 

Wir sind von den aufwendig gestalteten Flächen an der Einmündung zur Westerallee, wo sich auch unser großes Sicherheitszentrum befindet, und wo täglich viele unserer Kunden vorbeifahren, begeistert. In Einvernehmen mit dem jetzigen Sponsor dort (die Mürwiker Werkstätten) übernehmen wir nun diese Anlagen, und eröffnen dem ehemaligen Sponsor die Möglichkeit, sich an anderer Stelle zu engagieren.

Was bietet die Meesenburg Gruppe, außer dem Verkauf von Türschlössern und Werkzeugen?

Neben Produkten namhafter Hersteller, beispielsweise aus den Bereichen Gebäudeautomation oder Montagetechnik, vor allem die damit verbunden Leistungen rund um den Kunden – vom Handwerker vor Ort, bis hin zu Systemlösungen für große Unternehmen der Branche.

Wir schlagen den Bogen zwischen Tradition und Moderne und nutzen unsere langjährige Erfahrung. Wir setzen auf unsere Werte, die mittelständisch und inhabergeprägt sind, und bauen auf innovative und nutzenstiftende Konzepte. Hierfür gehen wir gerne neue und individuelle Wege im Einklang mit unserer sozialen Verantwortung und einem ressourcenschonenden Umgang mit unserer Umwelt.

 

 

 

 

 

Mitglied werden

Der Förderverein lebt von der Kompetenz und Erfahrung seiner Mitglieder. Als örtlich ansässige Betriebe haben wir ein wesentliches Interesse an der Verbesserung der allgemeinen Rahmenbedingungen in der Region Flensburg und Umgebung.

Mehr zur Mitgliedschaft

Wir stellen vor

DGN: ein Update für die Werftstraße

Die Dienstleistungsgesellschaft Nord ist das jüngste Mitglied im FFRM, und auch gleich als Sponsor aktiv geworden...

Mehr