Frische Themen in alten Mauern

 

Am 11.05. fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt

Das Nordertor beherbergt seit einigen Jahren die maßgeblich durch den FFRM ermöglichte Hugo Eckner Ausstellung. Somit war es naheliegend, Flensburgs Wahrzeichen zum Ort der diesjährigen Mitgliederversammlung zu wählen. Vor dem offiziellen Teil waren alle Mitglieder zu einer Führung durch die Phänomenta eingeladen.

Der erste Vorsitzende, Günter Fenner, berichtete anschließend vom vergangenen Jahr und den geplanten Aktivitäten für 2017. Im Mittelpunkt standen dabei die erfolgreiche Umsetzung des Projekts „schwimmende Weihnachtstanne“, welche auch in diesem Jahr die Hafenspitze zieren wird, sowie das Grünflächenprojekt „Machen Sie Flensburg bunt!“, mit dem jüngst die 24te Verkehrsinsel verschönert werden konnte. Außerdem war das geplante Engagement für den Gaffelkutter „Greta“ Thema.

Schatzmeister Raimund Kühl erläuterte den von Kassenprüfern Ulrich Leupelt und Jürgen Klee geprüften Finanzstatus.

Bei den anstehenden Wahlen wurde der erste Vorsitzende in seinem Amt erneut bestätigt, der Vorstand des FFRM setzt sich weitgehend unverändert wie folgt zusammen:

Günter Fenner (Die Mürwiker), 1. Vorsitzender, Raimund Kühl (Nospa), Schatzmeister, sowie Sigrid Vollers (Bahnsen Vollers Friebe) und Gernot Thomsen (tt projekt) als Beisitzer.

Einstimmig beschloss die Mitgliederversammlung, den Vorstand zu beauftragen, mit dem Verein Schönste Förde der Welt e. V. Gespräche über eine mögliche Fusion unter Fortführung der aktuellen Projekte und Wahrung der Interessen der FFRM-Mitglieder zu beginnen.

Mitglied werden

Der Förderverein lebt von der Kompetenz und Erfahrung seiner Mitglieder. Als örtlich ansässige Betriebe haben wir ein wesentliches Interesse an der Verbesserung der allgemeinen Rahmenbedingungen in der Region Flensburg und Umgebung.

Mehr zur Mitgliedschaft

Wir stellen vor

DGN: ein Update für die Werftstraße

Die Dienstleistungsgesellschaft Nord ist das jüngste Mitglied im FFRM, und auch gleich als Sponsor aktiv geworden...

Mehr