Einwöchige Großaktion auf Flensburgs Verkehrsinseln.

 

Ein recht frischer April hat uns bei der Sommerbepflanzung etwas mehr Wartezeit als in den letzten Jahren beschert: die bestellten Pflanzen waren noch nicht lieferbar. Langeweile herrschte bei unserem Gärtnerteam trotzdem nicht, denn Autohaus Kath und das Sicherheitszentrum Meesenburg ermöglichten mit ihrem Sponsoring zwei Neuanlagen, außerdem stand die übliche Flächenpflege und der Rückschnitt der Frühjahrsbepflanzung auf dem Programm. Am 29.05. war es dann soweit: satte 2350 Pflanzen kamen wie bestellt und fanden nun ihren Platz auf den mittlerweile 24 bunten Verkehrsinseln. Die Lage und die Gestaltung der Verkehrsinseln machten den Einsatz von größeren Gerätschaften unmöglich, so wurden alle Pflanzen einzeln, von Hand und mit Liebe von unseren Gärtnerteam eingesetzt. Nach vier Tagen Pflanzarbeiten finden nun heute noch einige Wässerungen statt, dann ist es geschafft. Wir sagen: Respekt.

Mitglied werden

Der Förderverein lebt von der Kompetenz und Erfahrung seiner Mitglieder. Als örtlich ansässige Betriebe haben wir ein wesentliches Interesse an der Verbesserung der allgemeinen Rahmenbedingungen in der Region Flensburg und Umgebung.

Mehr zur Mitgliedschaft

Wir stellen vor

DGN: ein Update für die Werftstraße

Die Dienstleistungsgesellschaft Nord ist das jüngste Mitglied im FFRM, und auch gleich als Sponsor aktiv geworden...

Mehr